Unser Engagement

Für uns hat die Zukunft dieses Planeten höchste Priorität. Durch unser nachhaltiges und innovatives Geschäftsmodell wollen wir zeigen, dass es auch anders geht und umweltbewusstes Denken fördern.

Für uns hat die Zukunft dieses Planeten höchste Priorität. Durch unser nachhaltiges und innovatives Geschäftsmodell wollen wir zeigen, dass es auch anders geht und umweltbewusstes Denken fördern.

Unser Engagement

Eden Reforestation Projects

Durch die Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects pflanzen wir beim Verkauf jeder Bettwäsche einen Baum, um CO2-Emissionen zu kompensieren. Eden ist eine gemeinnützige Organisation, die direkt mit Dörfern zusammen arbeitet, die unter den Langzeitfolgen der Zerstörung von Wäldern leben müssen.

Eden Reforestation Projects

Durch die Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects pflanzen wir beim Verkauf jeder Bettwäsche einen Baum, um CO2-Emissionen zu kompensieren. Eden ist eine gemeinnützige Organisation, die direkt mit Dörfern zusammen arbeitet, die unter den Langzeitfolgen der Zerstörung von Wäldern leben müssen.

Koala Hospital

Unsere Eukalyptusbäume dienen nicht als Nahrungsmittel für Koalas und gefährden diese somit nicht. Durch eine Zusammenarbeit mit dem australischen Koala Hospital haben wir bereits zwei Koalas adoptiert (Balmoral Mini und Mary), unterstützen die Tiere und sorgen dafür, dass die Sicherheit wilder Koalas gewährleistet wird.

Koala Hospital

Unsere Eukalyptusbäume dienen nicht als Nahrungsmittel für Koalas und gefährden diese somit nicht. Durch eine Zusammenarbeit mit dem australischen Koala Hospital haben wir einen Koala adoptiert (Er heißt Balmoral Mini), unterstützen die Tiere und sorgen dafür, dass die Sicherheit wilder Koalas gewährleistet wird.

Die Geschichte von Balmoral Mini

+ Die Geschichte lesen

Auf der 24-Stunden-Rettungsleitung bekam das Koala Hospital plötzlich einen Anruf, dass eine Mama-Koala und ihr Baby-Koala von einem Hund im Hinterhof eines Hauses in Port Macquarie angegriffen wurden. Die Retter kamen sofort zu Hilfe und nahmen die beiden Koalas auf. Leider starb die Mama an ihren schweren Verletzungen...

Balmoral Mini wog nur 500 Gramm und hatte, wie durch ein Wunder, keine Verletzungen. Eine der erfahrenen Freiwilligen Helfer nahm Mini daraufhin zur häuslichen Pflege auf, wo er fünf Monate blieb. Als Mini zweieinhalb Kilogramm schwer wurde, zog er in die Baby-Koala Abteilung im Koala Hospital. Er teilte seine Fläche mit anderen Baby-Koalas und hatte kaum Menschenkontakt. Dieser Prozess wird auch "Entmenschlichung" genannt, damit er sich nicht an Menschen gewöhnt und lernt ein wilder Koala zu werden. Balmoral Mini wurde mit anderen Baby-Koalas am 28.08.2018 in ein Freilassungs-Programm aufgenommen, dass ihm ein neues Leben ermöglichte. Der Kontakt, die Pflege und die Unterstützung von Balmoral besteht immer noch.

Faire Arbeitsbedingungen

Da wir besonders großen Wert auf gerechte Arbeitsbedingungen und Menschenwürde legen, wird die in Deutschland designte Bettwäsche in einem portugiesischen Familienbetrieb unter fairen Umständen produziert. Wir sprechen uns nicht nur offen gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz, Kinderarbeit und zu geringe Löhne aus, sondern setzen auch ein positives Beispiel innerhalb des eigenen Betriebs.

Faire Arbeitsbedingungen

Da wir besonders großen Wert auf gerechte Arbeitsbedingungen und Menschenwürde legen, wird die in Deutschland designte Bettwäsche in einem portugiesischen Familienbetrieb unter fairen Umständen produziert. Wir sprechen uns nicht nur offen gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz, Kinderarbeit und zu geringe Löhne aus, sondern setzen auch ein positives Beispiel innerhalb des eigenen Betriebs.

Und viele werden noch Folgen....

Unsere Produktreihe.

Bettwäsche

Sold out

Spannbettlaken

Sold out

Kissenbezug

Sold out

Wähle deinen Style

Sold out
Sold out
Sold out